Übersetzung und Textproduktion – ich brauche nur Eines davon!

Ist doch so, oder doch nicht?

Wenn der Student an der Universität hört: „Heute machen wir eine Übung zu Textproduktion!“, dann stöhnt er meist auf und immer wieder wird in den Raum gerufen: „Ich will übersetzen und keine Texte schreiben. Das brauche ich später doch gar nicht mehr!“

Aber in der Realität sieht das anders aus. Übersetzen und Textproduktion sind eigentlich zwei ganz unterschiedliche Dinge – und doch muss sie der Übersetzer beide beherrschen. Ich erkläre kurz, wieso. Wenn man einmal davon absieht, dass es nicht wenige Absolventen der Übersetzungswissenschaften gibt, die später zum Beispiel technische Redakteure werden oder auch für Radiosender arbeiten, so kann die Textproduktion auch von einem Kunden gewünscht werden.
Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass bei einem Auftrag gefordert sein kann, dass stark vom Original abgewichen werden soll. Stattdessen soll zum Beispiel bei Produktbeschreibungen der Fantasie freien Lauf gelassen werden, auch wenn im Original gleiche Floskeln konsequent verwendet wurden. Es geht hier zum Teil auch um die Zielgruppe, nämlich Käufer aus zwei unterschiedlichen Ländern – die sich auch von unterschiedlichen Beschreibungen um den Finger wickeln lassen. Hier ist nicht mehr gefragt, das passendste aller Äquivalente zu finden, sondern eine ansprechende und abwechslungsreiche Formulierung auszuwählen.

Das Fazit: Natürlich kann man die reine Textproduktion nicht mit dem Übersetzen vergleichen, aber kreatives Schreiben ohne eine strikte Anlehnung an das Original gehört auf jeden Fall zu manchen Übersetzungsaufträgen dazu!

Verwandte Artikel

Tags

Share

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen